10.07.2015 08:20 Age: 4 yrs

Bojenmanöver leicht gemacht!

Segelfreunde aufgepasst, wer kennt das nicht, der ausgebildete Skipper steht am Ruder und die Crew (mit oder ohne Erfahrung) soll die Boje fangen, womöglich bei viel Wind.


Nun wir haben die Lassotechnik für Segler als bevorzugtes und einfaches Manöver in unser Schulungsprogramm aufgenommen. 

So funktioniert es - Lasso Technik: Mit einem Palsteg am Ende einer Festmacherleine wird ein "Auge" hergestellt, das andere Ende der Leine an der Klampe mit ausreichender Länge belegen. Die Schlinge wird über die Boje geworfen und zusammengezogen. Wenn sich das Schiff ausgedreht hat, die Boje mit dem Lasso hochziehen und eine neue Leine durch den Bojenring ziehen, die neue Leine auf einer Klampe belegen und das Lasso rausziehen.

 

Bei starken Wind eine zweite Leine einziehen und ebenfalls durch die Klüse auf der Bojenseite zur gegenüberliegenden Klampe ziehen und belegen. 

 

Hier der Link zum Schulungsfilm:

https://www.youtube.com/watch?v=e-yPkLBdKOA&feature=share